`Ein Tierfreund zu sein, gehört zu den größten seelischen
Reichtümern des Lebens!`
(Spruch)

Mit unserem Therapiepferd wollen wir sozial benachteiligten Kindern und behinderten Menschen einen kostengünstigen bzw. kostenlosen Zugang zum Medium Pferd ermöglichen und um dies umsetzen zu können, brauchen wir Tierpatinen/Tierpaten, d.h. wir brauchen Sie!

Tierpaten können Firmen, Familien oder Einzelpersonen etc. werden. Sie werden einmal im Jahr über das Tier informiert und können es auch einmal im Jahr, nach Voranmeldung, besuchen. Durch eine Pferdepatenschaft haben Sie sonst keine Verpflichtungen, aber auch keine Rechte am Tier!

Für die Anschaffungskosten des Tieres sowie der Pferde- und Therapiematerialien und vor allem der monatlichen Unterbringungs- und Futterkosten sowie der Kosten für Tierarzt und des Hufschmiedes benötigen wir finanzielle Unterstützung.

Wenn auch Sie gerne eine Tierpatenschaft übernehmen möchten, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, wir freuen uns über jede finanzielle Hilfe.

Kontakt betreffend Pferdepatenschaft:
Gabriela Milli Otto, Tel. 0664/51 93 188, noproblembaden1@gmail.com

 

Ein herzliches Dankeschön an nachstehende Unterstützer, die bereits für 1 Jahr die Pferdepatenschaft übernommen haben:

Firmen

www.noem.at 
Unser Einsatz für Österreich (casinos.at)
www.evn.at
www.friends-immobilien.at
 www.gruenwald-optik.at
www.fuenf-baden.at
www.buchfloh.at  / SoBi – Ehrenamtliches Engagement für Sozial und Bildung
Henkell Freixenet Austria GmbH – www.henkell-freixenet.at  
noe.arbeiterkammer.at
TORS Tor & Türsysteme GmbH
www.zfg-altherm.at
www.wko.at

www.baden.at

 

Privatpersonen

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.